home blog

Rezept für Kekse mit Rosinen

Viele unserer Gäste, die uns für eine Verkostung in unserem Betrieb besuchen, sind beeindruckt von meinen Keksen mit Rosinen (die wir in der Toskana „Cantuccini“ nennen). Wir servieren sie gewöhnlich in Kombination mit dem Vin Santo.

Viele von Ihnen haben uns nach Ihrem Besuch geschrieben und nach dem Rezept gefragt, also habe ich mich entschlossen, das Rezept hier im Blog zu veröffentlichen und in einem einfachen Video die Prozedur zu verraten.

Hier folgt das Rezept, und lassen Sie sich die Kekse schmecken!

  • 500 g Mehl
  • 500 g Zucker
  • 5 Eier
  • 2 Tütchen Vanillinpulver (in Italien erhältlich)
  • 1 Tütchen Backpulver für Süßgebäck (in Italien erhältlich)< 1 Packung Rosinen
  • Milch nach Bedarf
  • Rohrzucker nach Bedarf

Vermischen Sie das Mehl, den Zucker, die Eier, das Backpulver und den Vanillezucker zu einem Teig und geben Sie am Ende die Rosinen dazu.

Teilen Sie den Teig in 8 Teile auf, und formen Sie Rollen daraus. Legen Sie diese Teigrollen mit ausreichend Abstand voneinander auf zwei Backblechen aus.

Bestreichen Sie die Teigrollen mit Milch und streuen Sie Rohrzucker darüber.

Die Backzeit im Ofen beträgt 15 Minuten bei 200 °C.

Schneiden Sie die Teigrollen in Stücke, wenn Sie abgekühlt sind.